Behandlungsmethoden der Chinesischen Medizin

Die Behandlungen werden durch unsere Expertin 

  Frau Dr. Xizhen Zhao, ZSR-Nr. K547861, durchgeführt.

  Frau Dr. Zhao ist Direktorin des Yangquan Spitals Shanxi, China, 

  Sie ist bei allen Krankenkassen als TCM Expertin anerkannt.

 

 

 

Die chinesische Medizin kennt verschiedene Akupunkturmethoden, die für die Behandlungen eingesetzt werden.

    Bei richtiger Anwendung hat die Akupunktur so gut wie keine Nebenwirkungen. Wir verwenden natürlich Einmal-Nadeln für höchsten Hygienestandard.

Akupunktur

Schröpfen unterstützt die Wirkung der Akupunktur

Schröpfen lindert Schmerzen und stärkt das Immunsystem. Durch das Schröfen wird das Bindegewebe verstärkt durchblutet und die Organtätigkeit stimuliert. Der Körper wird entgiftet und entschlackt.

 

Die Chinesische Kräutermedizin wird bei vielen Erkrankungen angewandt.

Unsere Therapeutin Frau Dr. Zhao verschreibt gezielt auf die Beschwerden des Patienten abgestimmte Kräutermischungen. Diese werden von einer spezialisierten Apotheke in der Schweiz frisch gemischt.